Anleitung zur Durchführung der Bedarfsabfrage!

LSF-Anleitung der Fachschaft Sowi!

Allgemeine Informationen zum Kursanmeldeverfahren im Lehramt erhaltet ihr auf der Seite vom DoKoLL.

Bildungswissenschaften:

  • Bedarfsabfrage: 03.07.-09.07.2017
  • Anmeldung (verbindlich): 30.08.-11.09.2017 (23:59 Uhr)
  • Nachmeldefrist (Windhundverfahren): folgt

Politikwissenschaften:

  •  Anmeldung (verbindlich)folgt.

Soziologie, Wirtschaft HRSGe und Didaktik der SoWi:

  • Anmeldung (verbindlich): 30.08.-11.09.2017 (23:59 Uhr)
  • Nachmeldefrist (Windhundverfahren): folgt.

Wirtschaftswissenschaft:

  • Die Veranstaltungen der FK11 für Studierende der Sozialwissenschaften GyGe erfordern in der Regel keine Anmeldung. Alle Modalitäten werden in der ersten Sitzung der entsprechenden Vorlesung erläutert.

Hinweise zum Anmeldeverfahren

Die beteiligten Institute und Lehrstühle versuchen ihr möglichstes, den Veranstaltungsbedarf der Studierenden der Sozialwissenschaften weitestgehend zu decken. Aus diesem Grund sollen bei der Bewerbung auf Plätze im LSF auch Randzeiten (8-10 bzw. 18-20) in Betracht gezogen werden.

Weiterhin weisen wir darauf hin, dass es im Fach Sozialwissenschaften nicht möglich ist, Leistungen aus dem Master vorzuziehen!

LSF-Anmeldungen sind i.d.R. bindend, meldet euch daher von Veranstaltungen, die ihr nicht besuchen wollt, nach der ersten Anmeldephase wieder ab. Nur so ist es euren KommilitonInnen möglich, noch in benötigte Veranstaltungen nachzurücken!