Master-Infoveranstaltung

Liebe Studierende,

hiermit laden wir euch herzlich zur 4. Master-Info am 02.08.2017 um 16 Uhr in Raum 2.107 (EF50) der Fachschaft Sozialwissenschaften ein!

Die Master-Info ist ein Angebot für Studierende der Sozialwissenschaften beider Schulformen. Hier bekommt ihr von uns Informationen zum Ende eures Bachelorstudiums und dem Verlauf eures Masterstudiums im Fach Sozialwissenschaften.

Studierende der Schulform GyGe informieren wir zudem eingehend über den zu wählenden Schwerpunkt in der Fachdidaktik und deren Einfluss auf das Masterstudium.

Hier könnt ihr alle eure Fragen an uns loswerden – Von Studi zu Studi 🙂

Ratssitzung der Fachschaft / Änderung der wirtschaftswissenschaftlichen Studieninhalte LABG 2016

Liebe Sowi-Studis,
 
die nächste Ratssitzung der Fachschaft findet am Mittwoch, 02.08. um 18 Uhr in Raum 2.107 statt. Die Sitzungen der Fachschaft sind grundsätzlich öffentlich, dennoch möchten wir euch zu dieser Sitzung gesondert einladen, um die Änderungen im Lehramt GyGe nach LABG 2016 zu besprechen.
 
Zum Überblick:
Im Rahmen der Reakkreditierung des Studiengangs, war die Fakultät 11 zu Änderungen in ihrem Veranstaltungsangebot aufgefordert. Diese besteht aus einer wesentlichen Umstrukturierung (Achtung: Die Änderungen sind noch vorläufig, aber nach aktuellem Stand bereits ab WiSe 17/18 gültig!):
 
Das WiSo-Wahlmodul (Modul 3) entfällt, stattdessen wird das verpflichtende Modul „Methodische Grundlagen“ (Mathematik, Statistik, Buchführung) festgelegt.
 
Die Position der Fachschaft in Kürze:
Durch die uns von den Studierenden mitgeteilten Probleme im Studiengang, die wir über die Semester gesammelt haben, äußerten sich unsere Wünsche für den Wirtschaftsanteil – stark zusammengefasst – in zwei wesentlichen Punkten:
 
1) Für die Studierenden im Lehramt SoWi müssen faire und realistische Bedingungen in den Lehrveranstaltungen herrschen, um die wirtschaftswissenschaftlichen Inhalte ohne einen Mehraufwand (gegenüber Hauptfachstudierenden Wiwi) bestehen zu können. Dies wäre über einen studiengangsspezifischen Zuschnitt des Lehrangebots zu erreichen gewesen, durch den inhaltliche und mathematisch-methodische Voraussetzungen gegeben wären.
 
2) Die wirtschaftswissenschaftlichen Inhalte sowie deren Didaktik müssen sich stärker am schulischen Kontext des Faches Sozialwissenschaften der Sek I und der Sek II orientieren
 
Durch die aufgezeigten Änderungen der Fakultät sehen wir diese Bedingungen nicht gegeben, bezogen auf den zweiten Punkt stellt sich die Lage nun sogar noch schlechter dar. Das wollen wir als Fachschaft so nicht hinnehmen, da wir es nicht in eurem Sinne erachten.
 
Daher bitten wir euch, zahlreich zur Ratssitzung am 02.08. zu erscheinen, um uns eure Meinungen, Einschätzungen und Sorgen direkt mitzuteilen. Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung!

Nacht der Beratung 2017

Das Abi (fast) in der Tasche, aber noch etwas unsicher, wie es weitergehen soll? Oder steht der grobe Plan schon fest, aber es schwirren noch viele Fragen im Kopf herum? Dann ist die Nacht der Beratung der TU eine gute Gelegenheit, um die letzten Zweifel zu beseitigen!

Zwischen diversen Infovorträgen zu vielfältigen Themen könnt ihr direkt mit erfahrenen Studierenden über euer zukünftiges Studium sprechen – ungeschönte Eindrücke aus erster Hand!

Selbstverständlich ist die FACHSCHAFT SOWI ebenfalls vor Ort. Kommt vorbei und sprecht uns an!

Fachschaftsvollversammlung SoSe 2017

Alle Studis der Sozialwissenschaften sind herzlich zur Vollversammlung der Fachschaft eingeladen. Hier könnt ihr euer Wahlrecht nutzen und mitbestimmen, wer euch auf Fachebene vertreten soll. Zudem habt ihr die Gelegenheit, selbst in den Fachschaftsrat gewählt zu werden und euch für die Belange eurer KommilitonInnen einzusetzen.